Beratung  -  Prävention  -  Therapie
logo
Vorwort
Thema der Woche
Therapien
Gesundheitsthemen
Leber, Nieren
Harnsäure, Gicht
erhöhtes Kreatinin
Erhöhtes Cholesterin
Erhöhte Triglyceride
Erhöhtes Homocystein
Diabetes mellitus
Blutdruck
Arteriosklerose
Herzinsuffizienz
Atemwege
Anämie
Körperdrüsen
Verdauung
Infektanfälligkeit
Autoimmunität
Infektionen
Muskelschwund ALS
Augen
Haut
Haare
Zahnerkrankungen
Entgiften
Psyche
Stress
Erschöpfung
Schmerzen
Schlafen
Rauchen
Sucht
Übergewicht
Vitalstoffmangel
Anti-Aging
Krebs
Sport
Kinder
TCM; Ayurveda
Physiotherapie
Praxisteam
Kosten & Bezahlung
Kontaktdaten
Kontaktformular
Impressum
Datenschutz
TV-Tips
Erfolgsgeschichten
Patienten berichten
Haaranalyse

Atemwegserkrankungen.... Was tun?

Leiden Sie an folgenden Atemwegserkrankungen:

Erhöhte Infektanfälligkeit der Atemwege, häufige Erkältungen

  • Nebenhöhlenentzündungen, chronischer Schnupfen
  • Chronische Bronchitis, Asthma bronchiale, Reizhusten, Atemnot bei Belastung
  • Allergien jeglicher Art wie z.B. Hausstauballergie, Milbenallergie, Katzenhaarallergie, Neurodermitis etc.?

dann sollten Sie dringend die Staub- und Keimbelastung in Ihrer Atemluft reduzieren!

"Staub- und Keimbelastung in der Atemluft... Was tun?"

Top
www.naturheilpraxis-dr-meri.de  | info@naturheilpraxis-dr-meri.de | Tel. 089 - 66 66 20 35